Logo
 
Aktuelles
Veranstaltungen
Neuerwerb
Benutzerordnung
Standort
Über uns
 
Kontakt
Impressum
 
 
Schriftzug
 

Leseabend im November:
 
Bild

Die Augengläser

Es liest: Ursula Kurzweg
Mittwoch, 07. November 2018, 19:00 Uhr

Ort: Optik Jaegers & Klingenhäger GmbH,
Gladbacher Str. 5a,
41849 Wassenberg (Oberstadt)
Eintritt frei, ein Getränk frei.
Um Spenden wird gebeten

 

Edgar Allen Poe
wurde 1809 als Sohn eines Schauspielers in Boston geboren. Sein Vater starb, als er zwei Jahre alt war. John Allan, ein reicher Kaufmann, adoptierte ihn und der junge Edgar wurde von 1815 bis 1820 in England erzogen und besuchte danach die Universität von Charlottsville in Virginia.

Die nächste Station seiner Ausbildung war die Militärakademie in Westpoint, deren Zwang er sich jedoch nicht fügen konnte.

Edgar Allen Poe brach mit seinem Adoptivvater und versuchte ein Leben als freier Schriftsteller, Journalist und Zeitschriftenredakteur. Damit hielt er sich mehr schlecht als recht über Wasser.

1836 heiratete er seine Cousine Virginia Clemm, die 1847 verstarb.

Poe war während fast seines gesamten Erwachsenenlebens drogen- und alkoholabhängig. Völlig dem Alkohol verfallen, starb er 1849 in Fordham bei New York.

Edgar Allen Poe
ist der bedeutendste Vetreter der amerikanischen Romantik, der vor allem durch seine Gedichte (The raven / Der Rabe) und düster-makabre Erzählungen großen Einfluss auf die europäische Literatur hatte.

Poes Begabung, Scharfsinn und seine Vorliebe grauenvoll Übersinnliches in beklemmender Spannung zu behandeln, lässt ihn zum Vorläufer der modernen, logisch deduzierenden Kriminalgeschichten werden. Berühmtes Beispiel ist die Erzählung „Der Mord in der Rue Morgue“.

Die Augengläser:
Ein junger Mann, 21 Jahre alt, weigert sich, seiner Kurzsichtigkeit wegen eine Brille zu tragen, weil das, wie er meint, sein gutes Aussehen beschädigt.

Da trifft ihn mit einem „coup der foudre“* die Liebe auf den ersten Blick. Nach der Heirat erlebt er eine Riesenüberraschung.
* Wörtlich: Blitzschlag

 

Das literarische Programm 2018
in der Bücherkiste

In der Woche nach dem Wassenberger Adventmarkt
Ute Eschweiler: Märchen
Ort und genaue Zeit wird noch bekanntgegeben

Bitte beachten Sie dazu unsere Plakate, die Website www.buecherkiste-wassenberg.de sowie die aktuelle Presse. Info gerne auch über Frau Stieding: 02432-3504)

Die Lesungen finden, wenn in der Presse nichts anderes erwähnt wird, in der der Aula der Gemeinschaftsgrundschule Wassenberg, Kirchstraße 27 statt. Dort gibt es eine Rampe für Rollstühle.
(Mögliche weitere Orte sind: Leo-Küpper-Haus, Roermonder Str. 5, Galerie Noack, Roermonder Str. 6 oder Bergfried)

Der Eintritt beträgt zwischen 6,00 und 10,00 €, davon ausgenommen sind Sonderveranstaltungen wie z.B. die Präsentation der Sommerakademie oder Veranstaltungen in Kooperation mit dem Heimatverein)


myREGIO.TV - MAGAZIN: Bücherkiste Wassenberg
Die Idee einer Bürgerbücherei lässt im Jahre 2006 eine Gruppe engagierter Wassenberger nicht mehr los.
Einer Bücher-Sammelaktion und einer Bücher-Börse mit weit über 5000 Büchern, die gesichtet, sortiert und katalogisiert werden mussten, folgte die Eröffnung der „Bücherkiste“ im Jahre 2007.
Nun der Umzug in größere Räumlichkeiten, myREGIO.TV besuchte die Initiatoren in ihrem neuen Domizil.

 

 
Bild Famile Kruschat,
die 100 in unserer Mitgliederliste

Bild Gründungsversammlung der Bücherkiste e.V.
am 20. November 2009

Unsere letzten fünf Neuerwerbungen:


 

Bild
  > hier gehr es zur Bücherkiste
bei BVS eOPAC
(Übersicht über all unsere Bücher)
   
  Download der Beitrittserklärung
als PDF (26 KB)
   
 

Öffnungszeiten:
Dienstags u. Freitags:
15:00 – 17:00 Uhr

Donnerstags:
10:00 – 12:00 Uhr

Jeden ersten Samstag
im Monat:
10:00 -12:00 Uhr

Sommerferien vom 16.07. bis 03.08.2018 geschlossen. Erste Ausleihe 07.08.2018

Weihnachtsferien vom 21.12.2018 bis 07.01.2019 geschlossen. Erste Ausleihe 08.01.2019

Alle anderen Ferienzeiten geöffnet.

   
 

Bücherkiste Wassenberg
Bürgerbücherei
Roermonder Staße 5
41849 Wassenberg

Tel.: 02432 / 9338414

E-Mail:
buecherkisteWB@web.de

 
Schatten
Bild
E-mail: buecherkisteWB@web.de
Bild
 
Bild